Kleinanzeiger
Die neueste Anzeige: Möblierte Wohnung in Raas zu vermieten Möblierte Wohnung mit zwei Schlafzimmer, Wohnzimmer, Küche, Badezimmer und ... Klicks: 45 Details
Vorhergehende Ausgaben

News

Loading
22.07.2019

Schwimmclub Brixen vorne mit dabei

2019-07-22-19-07-07-anwaerter-bozen
Der Schwimmnachwuchs aus Brixen war im Juli nicht nur mit dem Training beschäftigt. Die Regionalmeisterschaften Mitte des Monats in Meran bzw. die Landesmeisterschaften der Anwärter Anfang Juli in Bozen waren Ziel und Herausforderung für die orange Truppe aus der Bischofsstadt. Trainerin Manuela Ianesi und Trainer Matthias Dalfovo konnten mit ihren Athleten eine reiche Ernte für ihre Anstrengungen einfahren.
Bei den Regionalmeisterschaften der Jugendkategorien in Meran waren 7 Gold-, 6 Silber- und 13 Bronzemedaillen der Lohn für Einsatz, Fleiß, Disziplin und Kampfgeist der 22 sog. Delfine, der ersten Wettkampfmannschaft des Schwimmclubs Brixen. Der 14jährige Tommaso Bortoli holte sich dabei nicht nur die zwei Regionalmeistertitel über 100 und 400m Kraul, sondern schaffte darüber hinaus die anspruchsvollen Limitzeiten für die Italienmeisterschaften, die im August im Foro Italico in Rom über die Bühne gehen werden. Das Limit über 200m Kraul hat er bereits beim Cool Swimmeeting in Meran Ende Juni erreicht.
Jan Bacher bewies mit seinen Siegen über 100 und 200m Brust, dass er der schnellste Brustschwimmer seines Alters (2003 bis 2005) in unserer Region ist. Und darf über 200m Brust sogar auf einen Startplatz in Rom hoffen.
Langstreckenspezialistin Claudia Boccolari triumphierte über 200m Kraul und 400m Lagen, holte sich Silber über 200m Lagen und 1.500m Kraul und dazu noch zwei Bronzemedaillen (400 und 800m Kraul).
Auch die Regionalmeisterin über 100m Brust kommt mit Sarah Kinzner aus Brixen. Über 50m Brust war sie ebenso Zweitschnellste wie über 100 m Rücken. Bei den Delfinschwimmern verteidigte Lea Fischer mit zwei Silbermedaillen (50 und 200m) die Ehre der Bischofsstadt.
Die vielen dritten Plätze in den Einzel- und Staffelbewerben und der Regionalmeistertitel der 4x100m Lagenstaffel Mädchen rundeten sozusagen das erfolgreiche Wochenende in Meran ab.

Die jüngeren Schwimmer der Kategorie Anwärter trafen sich am 7. Juli in Bozen zu den diesjährigen Landesmeisterschaften auf der Langbahn. Dabei bewies Dena Bacher (2007) ihre Bravour und siegte über 50, 100 und 200m Kraul, über 200m Lagen verfehlte sie den Sieg nur knapp. Aber auch die anderen Athleten der 11 Mann starken Abordnung aus Brixen behaupteten sich mit ihren Platzierungen und bewiesen, dass sich Trainingsfleiß und Ehrgeiz lohnen.zurück
BRIXNER – Unabhängige Monatszeitschrift für Brixen und Umgebung – Brennerstraße 28 – I-39042 Brixen
Tel. Redaktion: +39 0472 060200 – Tel. Werbung +39 0472 060212 – Fax +39 0472 060201