Kleinanzeiger
Die neueste Anzeige: Zimmer in Schrambach zu vermieten Zimmer in Schrambach (zwischen Brixen u. Klausen) zu vermieten. Tel. 3474546100 Klicks: 65 Details
Vorhergehende Ausgaben
Aktuelle Ausgabe

News

Loading
17.07.2019

Neuer Landesbeirat für Integration

...
Das beratende Organ der Landesregierung besteht aus 18 Mitgliedern und bringt Vorschläge und Stellungnahmen zum Bereich Integration vor.
Acht der 18 effektiven Mitglieder des Landesbeirats vertreten Mitbürgerinnen und Mitbürger mit ausländischer Staatsbürgerschaft. Durch die verhältnismäßige Vertretung der Herkunftsländer kommen daher eine Person aus dem EU-Raum, zwei aus europäischen Nicht-EU-Staaten, zwei aus dem asiatischen Raum, zwei aus Afrika und eine Person aus Amerika.
Der Beirat ist im Landesgesetz zur "Integration der ausländischen Bürgerinnen und Bürger" vorgesehen und bleibt für die gesamte Amtsperiode der Landesregierung im Amt. Im Beirat sind neben den Vertretern ausländischer Bürger auch das Land, die Gemeinden, die Gewerkschaften, die Arbeitgeberorganisationen und private ehrenamtliche Vereinigungen präsent. Landesrat Philipp Achammer betont: "Der Landesbeirat erfüllt die wichtige Aufgabe, unterschiedliche Ebenen zu vernetzen und gemeinsame Positionen zu erarbeiten. Dadurch wird er zum wichtigen Impulsgeber für die Landesregierung."
Auf seinen Vorschlag hin sind heute folgende Mitglieder in den Landesintegrationsrat ernannt worden: Sara Cappello, Nadja Schuster, Stefan Luther, Maria Magnago (für die Landesverwaltung), Elio Cirimbelli, Roland Lazzeri (für die Gemeinden), Kasem Hadzi (Gewerkschaften), Beatrice Tedeschi (Arbeitgeberorganisationen), Notburga Volgger (private ehrenamtliche Vereinigungen), Leonhard Voltmer, Leon Pergjoka, Erjon Zeqo, Anuka Hossain, Hongling Yang, Mamadou Gaye, Samir Zine Sekali und Martha Christina Jimènez (in Vertretung ausländischer Bürgerinnen und Bürger). Den Vorsitz hat Integrationslandesrat Philipp Achammer inne.
(Autor: ck)zurück
Artikel zu diesem Themenkreis
Bäuerin aus Überzeugung werden (Breaking News, 19.07.19) "Codice Rosso" (Breaking News, 18.07.19) Priester Willi Fusaro verstorben (Breaking News, 18.07.19) Anti-Gewalt-Training ausbauen (Breaking News, 18.07.19) 15.000 leerstehende Wohnungen in Südtirol (Breaking News, 18.07.19) Katholische Jungschar Südtirol (Breaking News, 17.07.19) Für eine jugendfreundliche Stadt (Breaking News, 17.07.19) 3,4 Milliarden für den persönlichen Wohntraum (Breaking News, 17.07.19) Über 26 Meter Haarspenden (Breaking News, 16.07.19) Priester Hubert Rabensteiner verstorben (Breaking News, 16.07.19) Missionaretreffen 2019 (Breaking News, 15.07.19) MIt 9 Euro ein Menschenleben sichern (Breaking News, 12.07.19) DZE vorgestellt (Breaking News, 12.07.19) Vereinigung der Zivilinvaliden knackt 6000-Mitglieder-Marke (Breaking News, 11.07.19) Senioren feiern gemeinsam in Rodeneck (Breaking News, 10.07.19) Seniorenbetreuung im Wandel (Breaking News, 10.07.19) Aktion Sternsingen: Neuer Spendenrekord (Breaking News, 10.07.19) Abwanderung führt zu Engpässen (Breaking News, 09.07.19) Eintragungspflicht für Privatzimmervermieter/innen (Breaking News, 08.07.19) ProNepal Benefizveranstaltung (Breaking News, 05.07.19) zebra. Sommerausgabe: Ab ins Grüne! (Breaking News, 05.07.19) Gewalt gegen Frauen (Breaking News, 04.07.19) Ausbildung für PflegehelferInnen (Breaking News, 04.07.19) Geburtenrate: Historischer Tiefstand (Breaking News, 04.07.19) "Mehr Sichtbarkeit für Frauen" (Breaking News, 04.07.19)
BRIXNER – Unabhängige Monatszeitschrift für Brixen und Umgebung – Brennerstraße 28 – I-39042 Brixen
Tel. Redaktion: +39 0472 060200 – Tel. Werbung +39 0472 060212 – Fax +39 0472 060201