Kleinanzeiger
Die neueste Anzeige: ... Hochwertige Couch Große hellgraue Couch, 2 Jahre alt, inkl. Hocker, mit waschbarem Stoffbezug um ... Klicks: 23 Details
Vorhergehende Ausgaben

News

Loading
11.07.2019

Meeting Regensburg-Trento

2019-07-11-unbenannt
Starke Leistung der Bruneckerin Caren Agreiter, die beim Meeting in Regensburg die 400-m-Hürden in 58.35 Sekunden lief.

Beim Meeting in Bayern präsentierte sich die 22-Jährige Agreiter vom SSV Bruneck in guter Verfassung. Die Medizinstudentin wurde über 400 m Hürden in 58.35 Sekunden Zweite hinter der deutschen Gastgeberin Carolina Krafzik (57.72). Somit verpasste die Pusterin um nur 34 Hundertstel ihre persönliche Bestmarke. In der italienischen Jahresbestenliste nimmt Agreiter nun den vierten Platz hinter 400-m-Hürdenass Ayomide Folorunso (55.56), Linda Olivieri (55.97) und Rebecca Sartori (58.28) ein.

Auch Juniorin Ira Harrasser erzielte in Regensburg über 200 m ein Spitzenergebnis. Als Dritte hinter der Tschechin Tereza Petrzilkova (24.22) und der Schweizerin Charlene Keller (24.26) stellte die 18-jährige Bruneckerin in 24.36 Sekunden eine neue persönliche Bestzeit auf. Ihre bisherige Bestmarke von 24.39 Sekunden hatte Harrasser bei den U20-Titelkämpfen vor einem Jahr in Rieti erzielt.

In Trient fand hingegen das Mittelstreckler-Meeting „44. Gran Premio del Mezzofondo“ statt. Aus Südtiroler Sicht konnte vor allem die Traminerin Lisa Kerschbaumer überzeugen, die sich über 800 m den zweiten Zweitlauf in 2:19.08 Minuten sicherte und damit eine neue persönliche Bestleistung aufstellte. Im Feld der 43 Damen reichte es für das Aushängeschild des SC Meran zu Platz 10. Der Sieg ging an die 21-Jährige Ralitsa Nenko Mihailowa aus Reggio Emilia in 2:12.02 Minuten.

Den Herrenbewerb gewann hingegen Catalin Tecuceanu in 1:51.67 Minuten. Die Südtiroler Nicolas Monese, Andreas Rogen, Samuel Demetz, Julian Markart, Manuel Steinwandter und Alessandro Paganini belegten die Ränge 31, 45, 50, 72, 82 und 90.

In den 600-m-Jugendrennen kamen die U16-Athletinnen Greta Chizzali und Nora Markart auf den 10. bzw. 16 Platz. Vanessa Russo, Hannah Mair und Sofia Demetz (alle drei U14) wurden 8., 13. und 14.zurück
BRIXNER – Unabhängige Monatszeitschrift für Brixen und Umgebung – Brennerstraße 28 – I-39042 Brixen
Tel. Redaktion: +39 0472 060200 – Tel. Werbung +39 0472 060212 – Fax +39 0472 060201