Kleinanzeiger
Die neueste Anzeige: ... Verwaltungsmitarbeiter/in Für unser Büro in Wiesen/Sterzing such wir VERWALTUNGSMITARBEITER/IN mit ... Klicks: 57 Details
Vorhergehende Ausgaben
Aktuelle Ausgabe

News

Loading
10.07.2019

Karate: ab 13. September geht es los!

2019-07-10-unbenannt
Freitag der 13. wird bald ein Glückstag sein, denn am Freitag, 13. September, beginnen im Graf Meinhard Haus in Mühlbach erneut die Karate-Kurse für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Für alle Interessierten gibt es im September zwei kostenlose Probe-Trainingswochen!
Was ist Karate? Wie trainiert man? Was lernt man? Ist Karate auch was für mich? Antworten darauf gibt es im Monat September – alle Interessierten (Kinder ab Jahrgang 2013, Jugendliche und Erwachsene) können im September unverbindlich mittrainieren und sich ein Bild von diesem Kampfsport und vom Training machen.
Unabhängig davon, ob man Karate praktizieren möchte, um fit zu werden bzw. zu bleiben, um an Wettkämpfen teilzunehmen oder zur Selbstverteidigung – „entscheidend ist nicht, welche Motivation jemand hat, sondern dass man eine Motivation hat“, so Trainer Martin Pezzei.
Die größte Neuerung in der Saison 2019-2020 ist jene, dass für die zweite Gruppe der „Karate Kids“ die Möglichkeit besteht, zweimal in der Woche Karate zu trainieren. Das Haupttraining findet für diese Kindergruppe weiterhin freitags statt; die zweite Einheit (dienstags) dient vor allem dazu, das Erlernte zu vertiefen und zu festigen. Diese zweite Trainingseinheit ist freiwillig und nur deshalb realisierbar, weil „Karate Mühlbach“ inzwischen drei Sportinstruktoren in den eigenen Reihen hat. „Diesen Luxus wollen wir nutzen – und die Kinder werden davon stark profitieren“, ist Trainer Martin Pezzei überzeugt.

„Karate Mühlbach“ ist eine Sektion des Amateursportvereins Mühlbach und bietet für Kinder, Jugendliche und Erwachsene Karate an. Hier ein Überblick über die Gruppen und die Trainingsschwerpunkte:

„Karate-Kids 1“ (ab Jahrgang 2013)
Die erste Gruppe der „Karate-Kids“ trainiert einmal wöchentlich (freitags von 15.30 bis 16.15 Uhr). Schwerpunkt in dieser Gruppe sind koordinative Übungen; das vielseitige Training fördert dabei die sportlichen Fähigkeiten der Kinder.

„Karate-Kids 2“ (bis Jahrgang 2009)
Für diese Kindergruppe wird zweimal wöchentlich Karate angeboten: am Freitag (16.15 bis 17.00 Uhr) und am Dienstag (17.15 bis 18.00 Uhr). Die koordinativen Fähigkeiten spielen hier nach wie vor eine zentrale Rolle, mehr und mehr werden aber auch sportartspezifische Elemente ins Training eingebaut; auch eine altersgerechte Selbstbehauptung und Selbstverteidigung spielt beim Training in dieser Gruppe eine wichtige Rolle.

„Samurai“ (Jahrgänge 2009-2005)
Karate ist keine Schlägerausbildung. Ganz im Gegenteil. Karate lehrt Respekt und Achtung vor dem Trainingspartner und erzieht zu hilfsbereitem und rücksichtsvollem Verhalten.
Der Schwierigkeitsgrad des Trainings ist dem Alter entsprechend angepasst, fordert aber gleichzeitig schon ein gutes Stück Trainingsdisziplin und Fleiß ab, denn in dieser Gruppe kommen mehr und mehr sportartspezifische Übungen zum Tragen. Ab dieser Gruppe besteht für die Mitglieder auch die Möglichkeit, an Turnieren und Lehrgängen teilzunehmen.
Das Training findet zweimal wöchentlich statt: Dienstags von 18:15 bis 19:30 Uhr und freitags von 17:00 bis 18:00 Uhr. Jene, die an Wettkämpfen teilnehmen möchten, trainieren zudem beim spezifischen Wettkampftraining am Donnerstag (18:30-19:45 Uhr).

Erwachsene (ab Jahrgang 2005)
Um Karate zu praktizieren gibt es keine Altersbeschränkung. Wichtig ist, dass man Spaß an dieser Sportart hat und regelmäßig zum Training kommt. Das Training findet zweimal wöchentlich statt: Dienstags und freitags jeweils von 19:30 bis 21.00 Uhr. Jene, die an Wettkämpfen teilnehmen, trainieren zudem beim spezifischen Wettkampftraining am Donnerstag (18:30-19:45 Uhr).

Informationen und Anmeldungen zum Karate-Training bei Trainer Martin Pezzei (3391741291, karate-muehlbach@gmail.com, www.karate-muehlbach.it)zurück
BRIXNER – Unabhängige Monatszeitschrift für Brixen und Umgebung – Brennerstraße 28 – I-39042 Brixen
Tel. Redaktion: +39 0472 060200 – Tel. Werbung +39 0472 060212 – Fax +39 0472 060201