Kleinanzeiger
Die neueste Anzeige: Möblierte Wohnung in Raas zu vermieten Möblierte Wohnung mit zwei Schlafzimmer, Wohnzimmer, Küche, Badezimmer und ... Klicks: 41 Details
Vorhergehende Ausgaben

News

Loading
25.06.2019

Hitzewelle im Anrollen

...
Bei großer Hitze ist es wichtig, gesundheitlichen Beeinträchtigungen vorzubeugen, heißt es aus der Agentur für Bevölkerungsschutz.
Die Meteorologen der Landesagentur für Bevölkerungsschutz sagen den Höhepunkt der Hitzewelle für diesen Donnerstag voraus: Es werden Höchstwerte von 39 Grad in Bozen und von 31 Grad in Toblach erreicht. Auch an den darauffolgenden Tagen bleibt es heiß, Abkühlung durch Sommergewitter ist keine in Sicht.
Für den Raum Bozen, das Überetsch und Unterland sowie das Eisacktal werden Tropennächte erwartet, das bedeutet, dass die Temperatur auch nachts nicht unter 20 Grad Celsius fällt.
Negative Effekte auf den menschlichen Körper treten vor allem bei längeren Hitzeperioden auf. Die große Hitze stellt vor allem für ältere Menschen, Personen mit Einschränkungen sowie Kranke, Kinder und Neugeborene eine hohe Belastung dar und birgt gesundheitliche Risiken in sich.
Die Agentur für Bevölkerungsschutz verweist darauf, dass gesundheitliche Beeinträchtigungen bei Einhaltung von grundlegenden Vorsichtsmaßnahmen vermieden oder reduziert werden können.
zurück
Artikel zu diesem Themenkreis
Aufarbeitung: Sturmschäden nach Vaia (Breaking News, 18.07.19) Kritik an unsozialen Fahrverboten (Breaking News, 17.07.19) Beschlussantrag der Grünen (Breaking News, 17.07.19) Gegen Plastik in den Gewässern (Breaking News, 17.07.19) Stilfser Joch: Gebiet aufwerten (Breaking News, 17.07.19) "Jugend auf dem Gipfel" (Breaking News, 15.07.19) 2,8 Mio EFRE-Gelder für energetische Sanierung (Breaking News, 15.07.19) 8 Millionen Euro Minibond (Breaking News, 10.07.19) Schluss mit erschöpften Pferden auf Italiens Straßen (Breaking News, 10.07.19) Zusätzliche Nachhaltigkeit im Pflanzenschutz (Breaking News, 09.07.19) Gesunde Ernährung für Schulkinder: Nachhaltigkeit im Fokus (Breaking News, 09.07.19) Sperre bei Dolomiten-Welterbe in Prags (Breaking News, 09.07.19) Für ein glyphosatfreies Südtirol (Breaking News, 08.07.19) Elektromobilität in Südtirol (Breaking News, 08.07.19) Beschlussantrag zum Klimanotstand (Breaking News, 05.07.19) Wildbachverbauung in Obermais (Breaking News, 02.07.19) LR Schuler und sein "offener Brief" (Breaking News, 01.07.19) Welterbefest im Zeichen der Zusammenarbeit (Breaking News, 01.07.19) "Offener Brief" gegen "schwarze Flagge" (Breaking News, 26.06.19) Quellmoor Olang: Wo bleibt die Biodiversität? (Breaking News, 26.06.19) UNESCO Weltnaturerbe: Schluss mit weiter so! (Breaking News, 26.06.19) 10 Jahre Dolomiten UNESCO - Ein Grund zum Feiern? (Breaking News, 25.06.19) Murenabgang und Evakuierung: Martelltal (Breaking News, 24.06.19) Neue Terrasse mit Blick auf das Welterbe (Breaking News, 17.06.19) Gemeinsame Ausreiß-Aktion (Breaking News, 17.06.19)
BRIXNER – Unabhängige Monatszeitschrift für Brixen und Umgebung – Brennerstraße 28 – I-39042 Brixen
Tel. Redaktion: +39 0472 060200 – Tel. Werbung +39 0472 060212 – Fax +39 0472 060201