News

Loading
17.06.2019

Spendenaktion der Eisacktaler Kost

2019-06-17-spendenaktion
Im Rahmen der Spezialitätenwoche „Eisacktaler Kost“ im März hat jeder der 15 teilnehmenden Gastbetriebe ein Gericht nach Wahl auf die Speisekarte gesetzt, wovon 2 Euro je Gericht an den Verein „Trotzdem reden“ in Brixen gespendet wurden. Die Aktion war ein großer Erfolg, so dass die Arbeitsgruppe der Eisacktaler Kost zusammen mit Helmut Tauber, Vizepräsident des Hoteliers- und Gastwirteverbandes (HGV), einen Scheck über 3.370 Euro an den Verein „Trotzdem reden“ geben konnte.
„Bereits seit nun drei Jahren unterstützen wir den Verein um Menschen mit Kommunikationsproblemen helfen und um ein konkretes Zeichen zu setzen“, unterstreicht die Arbeitsgruppe bestehend aus Florian Fink, Martin Huber und Angelika Stafler. Der Verein „Trotzdem reden“ ist Anlaufstelle für Menschen, die kaum oder nicht verständlich sprechen können und auf besondere Kommunikationssysteme angewiesen sind.


Bildtext: Freuten sich über die erfolgreiche Spendenaktion. Von links: Martin Zingerle vom Verein „Trotzdem reden“, Angelika Stafler, HGV-Vizepräsident Helmut Tauber, Paula Bacher, Martin Huber und Florian Fink.
zurück
Artikel zu diesem Themenkreis
BRIXNER – Unabhängige Monatszeitschrift für Brixen und Umgebung – Brennerstraße 28 – I-39042 Brixen
Tel. Redaktion: +39 0472 060200 – Tel. Werbung +39 0472 060212 – Fax +39 0472 060201