News

Loading
27.05.2019

Neuer ORF-Tirol-Direktor bei LH

Um die Arbeit des ORF in Südtirol und auf Ebene der Europaregion ging es in einem Gespräch von Landeshauptmann Kompatscher mit dem neuen Landesdirektor des ORF Tirol, Robert Unterweger.
Der neue Landesdirektor des ORF Tirol, Robert Unterweger, hat Ende vergangener Woche Südtirols Landeshauptmann Arno Kompatscher einen Antrittsbesuch abgestattet. Unterweger, der seit Jahresbeginn ORF-Landesdirektor ist, berichtete über die geplante Weiterentwicklung des Landesstudios und sein Ziel, mehr regionale Inhalte ins gesamtstaatliche Programm einzubringen. Gesprochen wurde auch über die Tätigkeit der Redaktion von "Südtirol Heute", die auf der Grundlage einer Vertragsvereinbarung mit dem Land Südtirol seit 1996 ausgestrahlt wird.

Landeshauptmann Kompatscher betonte gegenüber Landesdirektor Unterweger, wie wichtig der Medienpluralismus angesichts von Populismus und Autokratie sei. "Vielfalt in der Medienlandschaft und ein unabhängiges und ausgewogenes Informationsangebot stärken die Demokratie und sind zudem für die Entwicklung und Stärkung der Sprachen und Kulturen in unserem Land von Bedeutung", sagte der Landeshauptmann.

Gesprochen wurde über den Ausbau der Produktions- und Informationstätigkeit des öffentlich-rechtlichen Rundfunks Österreichs ORF bis ins Trentino. Der Ausdehnung der Bericht- und Sendetätigkeit auf das gesamte Gebiet der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino, also auch auf das Trentino hatten zuvor die Regionalregierung und in der vergangenen Woche auch der Europäischen Verbund territorialer Zusammenarbeit EVTZ "Europaregion Tirol–Südtirol–Trentino" zugestimmt. "Durch die Ausweitung der Nachrichtensendungen und der Programme von 'Südtirol Heute' und die Einbeziehung des Trentino stärken wir die Europaregion und die Informationsvielfalt in der Europaregion", sagte Landeshauptmann und EVTZ-Präsident Kompatscher.

Robert Unterweger ist seit 1. Jänner 2019 Landesdirektor des ORF in Tirol. Der 51-Jährige folgt auf Helmut Krieghofer, der in den Ruhestand getreten ist. Unterweger arbeitet seit 1986 im ORF, wurde im August 2018 interimistisch zum Chefredakteur bestellt und war zuvor Chef vom Dienst "Tirol heute", Moderator der Wahl-Sondersendungen, Projektleiter "Licht ins Dunkel2 (Radio), Organisator der Gesprächsreihe "Zeitzeugen" und HD-Beauftragter des Landesstudio Tirol. Sowohl die Südtiroler als auch die Tiroler Chefredaktion des ORF werden von Südtirolern geleitet, in Bozen ist es Siegfried Giuliani, in Innsbruck seit Jahresbeginn der Bozner David Runer.zurück
Artikel zu diesem Themenkreis
BRIXNER – Unabhängige Monatszeitschrift für Brixen und Umgebung – Brennerstraße 28 – I-39042 Brixen
Tel. Redaktion: +39 0472 060200 – Tel. Werbung +39 0472 060212 – Fax +39 0472 060201