News

Loading
07.05.2019

Klassik am Berg

2019-05-07-klassik-am-berg-kl
Am Samstag, den 29. Juni 2019, wagt sich das Tiroler Kammerorchester InnStrumenti bereits zum dritten Mal in besondere Höhen: In einzigartiger Lage über der Landeshauptstadt Innsbruck, auf 1965m Seehöhe, lädt das Orchester an einem der längsten Sommertage im Jahr zu einem Klassik Open Air in der malerischen Bergwelt des Patscherkofels: Klassik am Berg1965m!

Das Tiroler Kammerorchester InnStrumenti nützt die einzigartige Möglichkeit, den Kulturraum der Stadt Innsbruck bis ins Hochgebirge zu erweitern: Die Patscherkofelbahn bringt die ZuhörerInnen rasch und bequem zum Konzertort auf den Hausberg der Innsbrucker, wo die MusikerInnen des Tiroler Kammerorchesters InnStrumenti unter der Leitung von Gerhard Sammer auf einer temporären Bühne vor der spektakulären Bergkulisse des Patscherkofels mit herausragenden Instrumental-SolistInnen ein abwechslungsreiches Programm präsentieren.

Die farbige Programmkonzeption fesselt die ZuhörerInnen durch ein facettenreiches Kaleidoskop:
Zu hören sind Highlights der klassischen Musik, Ausschnitte aus bekannten Werken, aber auch Musikstücke, die mit der Lage des Konzerts am Berg korrespondieren und insbesondere einen Tirolbezug herstellen. Einen besonderen Akzent setzt die junge Band HI5 Minimal Jazz Chamber Music, die mit Matthias Legner am Vibraphon, Philipp Ossanna an der Gitarre, Clemens Rofner am Bass und Chris Norz am Schlagzeug, u.a. ein Stück vom Tiroler Komponisten und Hang-Spieler Manu Delago spielt. Als weitere Höhepunkte des Abends gelten der Violinist Erik Mayr-Zhen, der in einem Stück von Franz Waxman zu hören sein wird, die Flötistin Fanny Mayne und der Cellist Nicolas Faure (Duo Cordeole) sowie die Tiroler Jazz Sängerin Heidi Erler.zurück
BRIXNER – Unabhängige Monatszeitschrift für Brixen und Umgebung – Brennerstraße 28 – I-39042 Brixen
Tel. Redaktion: +39 0472 060200 – Tel. Werbung +39 0472 060212 – Fax +39 0472 060201