News

Loading
19.07.2018

Fragestunde mit Abgeordneten

2018-07-19-summer-school

Fragestunde mit den Abg. Renzler, Hochgruber Kuenzer und Heiss über Autonomiereform, Europa, Migration und Tourismus.

Aus Lettland, Slowakei, Österreich, Australien, Italien, Moldavien, USA, Tschechien, Deutschland, Weißrussland, Türkei, Libanon, Iran, Albanien, Polen und China kamen die 24 Teilnehmer an der Eurac Summer School für Menschenrechte, Minderheiten und Diversity Management, die sich gestern mit Mitgliedern des Landtags über zentrale und aktuelle Themen der Südtiroler Autonomie unterhielten.

Die Fragen, auf welche die Präsidialsekretäre Helmuth Renzler und Maria Hochgruber Kuenzer sowie Abg. Hans Heiss antworteten betrafen den Autonomiekonvent und die Zeiten für eine Reform des Statuts, den positiven oder negativen Einfluss der europäischen Integration auf die Autonomie, den Umgang mit Migration und Flüchtlingsphänomen und deren Auswirkung auf die Autonomie, die Wahrscheinlichkeit von Selbstbestimmung und doppelter Staatsbürgerschaft, das nach Sprachgruppen getrennte Schulsystem, den Tourismus als Wirtschaftsmotor, aber auch als Umweltproblem.

Die Summer School für Menschenrechte, Minderheiten und Diversity Management bringt jedes Jahr Studierende und Professoren, junge Forscherinnen und Forscher sowie Vertreterinnen und Vertreter von NRGs aus aller Welt an die Eurac. Das diesjährige Thema lautet „Power Sharing in Divided Societies“.

zurück
Artikel zu diesem Themenkreis
Arbeitsvermittlungszentren: länger offen (Breaking News, 01.04.19) Einigung zur Neuregelung der Leibrenten (Breaking News, 18.03.19) Neue Brandschutzbestimmungen für Mehrfamilienhäuser (Breaking News, 18.03.19) Besuch beim Bozner Verwaltungsgericht (Breaking News, 11.02.19) Zwei Amtsdirektoren zu besetzen (Breaking News, 09.11.18) Außerstädtische Busdienste weiterhin garantiert (Breaking News, 23.10.18) Landesregierung arbeitet weiter: Keine Dienstagspressekonferenzen (Breaking News, 23.10.18) Großraubtiermanagement: Landesregierung verteidigt neues Landesgesetz (Breaking News, 16.10.18) Land überlässt Mehrheit der Alperia-Aktien Südtirols Gemeinden (Breaking News, 16.10.18) Neues Südtiroler Bürgernetz online (Breaking News, 15.10.18) Treffen der Gleichstellungsrätinnen (Breaking News, 11.09.18) Gewerkschaftssitzung – Zeppa dabei (Breaking News, 06.09.18) Gutachten zu Raumordnung vertagt (Breaking News, 03.09.18) ASGB: Besser spät, als nie! (Breaking News, 22.08.18) Vorbereitungsarbeiten für die Landtagswahlen 2018 gestartet (Breaking News, 22.08.18) SVP Bezirkskandidaten stellen sich vor (Breaking News, 14.08.18) Finanzausschuss billigt Gesetzesentwürfe (Breaking News, 08.08.18) Geschichtsunterricht für mehr Autonomiebewusstsein (Breaking News, 07.08.18) Region nimmt an OECD-Untersuchung teil (Breaking News, 31.07.18) Vertrag mit Schael einvernehmlich aufgelöst (Breaking News, 31.07.18) Soziale Landwirtschaft (Breaking News, 20.07.18) Finanzautonomie weiter ausgebaut (Breaking News, 18.07.18) Fortschritte in der Migrationspolitik (Breaking News, 17.07.18) Neuer deutscher Landesjugendbeirat eingesetzt (Breaking News, 15.02.18) "Rechtssicherheit schaffen" (Breaking News, 02.02.18)
BRIXNER – Unabhängige Monatszeitschrift für Brixen und Umgebung – Brennerstraße 28 – I-39042 Brixen
Tel. Redaktion: +39 0472 060200 – Tel. Werbung +39 0472 060212 – Fax +39 0472 060201