News

Loading
12.01.2018

"Beruf mit Zukunft"

2018-01-12-hero-for-life

Die Gesellschaft altert,  chronische Krankheiten  nehmen zu, die Zahl der Pflegebedürftigen steigt. Somit wird auch der Bedarf an  Pflegekräften weiter ansteigen. "Mit der Kampagne 'hero for life' wollen wir junge Menschen für diesen wunderbaren Beruf gewinnen, für eine Tätigkeit, die Sinn macht, bei der man für andere da sein kann und die viel Verantwortung, Selbständigkeit und Teamfähigkeit erfordert", sagt Gesundheitslandesrätin  Martha Stocker. Gestartet wird die Kampagne – mit besonderem Augenmerk auf die Online-Medien – am 15. Jänner.

Einer der Höhepunkte der Kampagne wird ein Infotag im Mai sein, an dem sich die Schülerinnen und Schüler der vierten und fünften Klassen derOberschulen  in allen sieben Krankenhäusern aus erster Hand über die Tätigkeit der Krankenpflegerinnen und Krankenpfleger informieren können. "Die Krankenpflege ist ein Beruf mit Zukunft", zeigt sich Stocker überzeugt. Und die Ausbildung an der Landesfachhochschule für Gesundheitsberufe Claudiana, die auch  für weitere akademische Studien berechtigt, sei genau auf die Bedürfnisse in Südtirol abgestimmt. "Vor allem die zweisprachige Ausbildung ist für Krankenpflegerinnen und Krankenpfleger in Südtirol wichtig. Wer krank ist, ist besonders verletzlich und sollte nicht auch noch Schwierigkeiten bei der Verständigung haben", betont die Landesrätin.

zurück
Artikel zu diesem Themenkreis
Tommasini: Bezahlbares Wohnen sichern (Breaking News, 22.01.18) Jugendarbeit: Neue Förderung (Breaking News, 22.01.18) Tag der Allgemeinmedizin (Breaking News, 20.01.18) Grünes Licht für Mobilitätszentrum Innichen (Breaking News, 17.01.18) Neuer Leitfaden für Auftragsvergabe (Breaking News, 17.01.18) Breitbandanschluss für Sportzone Rungg (Breaking News, 17.01.18) Amtsdirektorin gesucht (Breaking News, 17.01.18) Adoption: Vorbereitungskurs für Paare (Breaking News, 17.01.18) Orietta Dalpiaz leitet Urologie in Brixen (Breaking News, 17.01.18) Neujahrstreffs der Handelskammer (Breaking News, 16.01.18) Luftqualität: Abkommen erneuert (Breaking News, 16.01.18) Chancengleichheitsbeirat: Programm vorgestellt (Breaking News, 16.01.18) Landesregierung diskutiert Gesundheitsplan (Breaking News, 16.01.18) Steinmannwald: Postamt wieder in Betrieb (Breaking News, 16.01.18) Leistbares Wohnen (Breaking News, 16.01.18) Versuchszentrum Laimburg im neuen Gewand (Breaking News, 15.01.18) Kompatscher bei "Westachse"-Treffen (Breaking News, 15.01.18) Vier Brixner Gastwirte geehrt (Breaking News, 15.01.18) Euregio: Brennerachse soll entlastet werden (Breaking News, 15.01.18) Lehrgang für Verwaltungsrätinnen (Breaking News, 15.01.18) Weniger Verkehr auf der Brennerachse (Breaking News, 15.01.18) Stocker besucht geschützte Wohnungen (Breaking News, 12.01.18) Tag der Allgemeinmedizin am 20. Jänner (Breaking News, 12.01.18) Treffen mit Kulturvereinen (Breaking News, 12.01.18) Neue Lesetipps für Kleinkinder (Breaking News, 12.01.18)
BRIXNER – Unabhängige Monatszeitschrift für Brixen und Umgebung – Brennerstraße 28 – I-39042 Brixen
Tel. Redaktion: +39 0472 060200 – Tel. Werbung +39 0472 060212 – Fax +39 0472 060201