News

Loading
12.01.2018

"Beruf mit Zukunft"

2018-01-12-hero-for-life

Die Gesellschaft altert,  chronische Krankheiten  nehmen zu, die Zahl der Pflegebedürftigen steigt. Somit wird auch der Bedarf an  Pflegekräften weiter ansteigen. "Mit der Kampagne 'hero for life' wollen wir junge Menschen für diesen wunderbaren Beruf gewinnen, für eine Tätigkeit, die Sinn macht, bei der man für andere da sein kann und die viel Verantwortung, Selbständigkeit und Teamfähigkeit erfordert", sagt Gesundheitslandesrätin  Martha Stocker. Gestartet wird die Kampagne – mit besonderem Augenmerk auf die Online-Medien – am 15. Jänner.

Einer der Höhepunkte der Kampagne wird ein Infotag im Mai sein, an dem sich die Schülerinnen und Schüler der vierten und fünften Klassen derOberschulen  in allen sieben Krankenhäusern aus erster Hand über die Tätigkeit der Krankenpflegerinnen und Krankenpfleger informieren können. "Die Krankenpflege ist ein Beruf mit Zukunft", zeigt sich Stocker überzeugt. Und die Ausbildung an der Landesfachhochschule für Gesundheitsberufe Claudiana, die auch  für weitere akademische Studien berechtigt, sei genau auf die Bedürfnisse in Südtirol abgestimmt. "Vor allem die zweisprachige Ausbildung ist für Krankenpflegerinnen und Krankenpfleger in Südtirol wichtig. Wer krank ist, ist besonders verletzlich und sollte nicht auch noch Schwierigkeiten bei der Verständigung haben", betont die Landesrätin.

zurück
Artikel zu diesem Themenkreis
"Zukunftswerkstatt Südtirol" (Breaking News, 18.07.18) Südtiroler Erasmus-Programm beschlossen (Breaking News, 17.07.18) Mehr Ausbildungsplätze für Allgemeinmediziner (Breaking News, 17.07.18) Regeln zur Ausstellung des Invaliden-Parkausweises (Breaking News, 17.07.18) Der VOG für den Bäuerlichen Notstandfonds (Breaking News, 16.07.18) Landesrätin besucht Therapieeinrichtungen (Breaking News, 16.07.18) Gute Stimmung mit leichtem Warnsignal (Breaking News, 16.07.18) Zahlen zu Frauenunternehmen in Südtirol (Breaking News, 16.07.18) "Besucher erfolgreich lenken" (Breaking News, 16.07.18) Neuer Vorstand gewählt (Breaking News, 14.07.18) Landwirtschaft: Wissenschaftlicher Beirat (Breaking News, 14.07.18) Von der Collage bis zum Zeppelin (Breaking News, 13.07.18) Stichprobenerhebung zum Zivilschutz (Breaking News, 13.07.18) Neue Hütte am Schwarzenstein (Breaking News, 13.07.18) Qualifizieren anstatt versorgen (Breaking News, 13.07.18) Mussner zieht am 20. Juli Bilanz (Breaking News, 13.07.18) Neue Arbeitsmodelle im Gastgewerbe (Breaking News, 13.07.18) 2 Mio. Euro für Entwicklungszusammenarbeit (Breaking News, 12.07.18) Kompatscher zieht Bilanz (Breaking News, 12.07.18) Gütesiegel Sicher-Spenden (Breaking News, 12.07.18) "Jugend auf dem Gipfel" (Breaking News, 12.07.18) Die Wirkung des Meraner Thermalwassers (Breaking News, 12.07.18) Gesetzesentwurf zum Ehrenamt gebilligt (Breaking News, 12.07.18) Garant für soziale Gerechtigkeit (Breaking News, 12.07.18) Gesetz Raum & Landschaft veröffentlicht (Breaking News, 12.07.18)
BRIXNER – Unabhängige Monatszeitschrift für Brixen und Umgebung – Brennerstraße 28 – I-39042 Brixen
Tel. Redaktion: +39 0472 060200 – Tel. Werbung +39 0472 060212 – Fax +39 0472 060201