News

Loading
12.01.2018

Widmann trifft auf Spadinger

2018-01-12-widmann-spadinger-wunderbaldinger

Um aktuelle politische Themen sowie um die gute Zusammenarbeit zwischen Südtirol und Österreich ging es heute bei einem Treffen zwischen Landtagsvizepräsident Thomas Widmann, dem österreichischen Generalkonsul in Mailand Wolfgang Spadinger sowie dem Leiter der Abteilung Südtirol und Südeuropa im Wiener Außenministerium, Thomas Wunderbaldinger. Im Rahmen des herzlichen und ausführlichen Gesprächs wurde die politische Lage in Wien nach der Regierungsbildung und in Rom vor den Parlamentswahlen erörtert. Man war sich auch einig, dass die guten Kontakte zwischen Bozen und Wien weiter regelmäßig gepflegt werden sollten.

zurück
Artikel zu diesem Themenkreis
Gesetzentwürfe zur direkten Demokratie vertagt (Breaking News, 11.01.18) Euregio-Vorstandssitzung (Breaking News, 11.01.18) "Die Folgen bedenken" (Breaking News, 20.12.17) SVP-Arbeitnehmer-Spitze bestätigt (Breaking News, 19.12.17) Natz-Schabs: Haushalt unter Dach und Fach (Breaking News, 15.12.17) Vier neue Landesgesetze (Breaking News, 20.11.17) "Südtirol hilft" zum zwölften Mal (Breaking News, 20.11.17) Salurn: Jugendliche dürfen mitentscheiden (Breaking News, 15.11.17) Stellvertreter gewählt (Breaking News, 30.10.17) LH plädiert für Autonomie und Dialog (Breaking News, 10.10.17) „Gewalt darf kein Instrument der Politik sein“ (Breaking News, 05.10.17) Grenzkontrolle: Dorfmann gegen Verlängerung (Breaking News, 27.09.17) Weiter gemeinsam arbeiten (Breaking News, 06.09.17) Dorfmann fordert Wolfsmanagement (Breaking News, 31.08.17) Cannabis Social Club bei Landesrätin Stocker (Breaking News, 30.08.17) Auszahlungskriterien angepasst (Breaking News, 26.07.17) Mehr Lebensqualität für Diabetiker (Breaking News, 21.07.17) Besuch aus Aserbaidschan (Breaking News, 14.07.17) Außenminister Kurz in Bozen zu Gast (Breaking News, 11.07.17) Region: Abteilungsdirektion ausgeschrieben (Breaking News, 07.07.17) EU-Staaten müssen endlich handeln (Breaking News, 04.07.17) "Staatsakt ist eine große Ehre" (Breaking News, 30.06.17) "Italien hat mit Drohung recht" (Breaking News, 29.06.17) Junge Menschen und Politik (Breaking News, 27.06.17) Einblick in die Südtirol-Autonomie (Breaking News, 26.06.17)
BRIXNER – Unabhängige Monatszeitschrift für Brixen und Umgebung – Brennerstraße 28 – I-39042 Brixen
Tel. Redaktion: +39 0472 060200 – Tel. Werbung +39 0472 060212 – Fax +39 0472 060201