News

Loading
23.11.2017

Gesucht: 2 Biologen und Übersetzungsinspektor

2016-01-08-std-schreiben-ansuchen-beitrag-formular-schreiben

Die Personalabteilung des Landes hat zwei Stellenwettbewerbe ausgeschrieben, um drei Vollzeitstellen zu besetzen. Gesucht werden zwei Biologen oder Biologinnen für das Biologische Labor der Landesumweltagentur, das in Pfatten seinen Sitz hat, sowie ein Übersetzungsinspektor oder eine Übersetzungsinspektorin für das Amt für Sprachangelegenheiten in der Anwaltschaft des Landes in Bozen.  

Um Teilnahme am Wettbewerb zur Besetzung der Biologenstellen können sich Interessierte bis zum 20. Dezember 2017 bewerben, vorausgesetzt, sie sind im Besitz der Berufsbefähigung als Biologe und des Zweisprachigkeitsnachweises A. Sprachgruppenvorbehalt besteht für diese Stelle keiner.

Wer ein mindestens vierjähriges Hochschulstudium in Übersetzen, Dolmetschen oder Sprachen abgeschlossen hat und über den Zwei- oder Dreisprachigkeitsnachweis A verfügt, kann hingegen am Wettbewerb für die Stelle als Inspektor beziehungsweise Inspektorin für das Übersetzungswesen teilnehmen. Haupttätigkeit ist die sprachliche Überarbeitung von deutschsprachigen Rechtstexten und die Übersetzung anderer Fachtexte vom Deutschen ins Italienische. Die Stelle ist der italienischen Sprachgruppe vorbehalten. Um Teilnahme am Stellenwettbewerb kann bis zum 19. Dezember 2017 (12.00 Uhr) im Landesamt für Personalaufnahme angesucht werden. 

Informationen
Amt für Personalaufnahme
Homepage: www.provinz.bz.it/personal/themen/aufnahme-wettbewerbe-wettbewerbe.asp
Jobbörse: ejob.egov.bz.it
Für die Biologenstellen:  
Tel.: 0471 412105, E-Mail: Karin.Steger@provinz.bz.it
Für die Übersetzerstelle:
Tel: 0471 412147, E-Mail: Sabine.Hanni@provinz.bz.it

zurück
Artikel zu diesem Themenkreis
Besuch beim Bozner Verwaltungsgericht (Breaking News, 11.02.19) Sieger des Klimahouse Startup Award 2019 (Breaking News, 28.01.19) Fachkräftemangel ist zentrale Herausforderung (Breaking News, 21.01.19) ASGB: Widersprüchliche Plakataktion des LVH! (Breaking News, 21.01.19) "Es geht uns gut, weil wir täglich die Ärmel hochkrempeln" (Breaking News, 21.01.19) Agenda für Südtirol 2019 vorgestellt (Breaking News, 14.01.19) ASGB bedauert Rücktritt von Präsident Valentin (Breaking News, 14.01.19) Nachhaltiges Planen on tour (Breaking News, 07.01.19) Unternehmenssynergien made in Italy (Breaking News, 07.01.19) Europas beliebtester Campingplatz liegt in Salzburg (Breaking News, 07.01.19) Wettbewerbsverzerrung durch Wohnbau-Gesetz (Breaking News, 07.01.19) Neuer SKV-Bezirksobmann im Burggrafenamt (Breaking News, 26.12.18) Tankstellen: Wann sie offen halten, was sie bieten (Breaking News, 26.12.18) Handwerk 2018: Volle Kraft voraus (Breaking News, 25.12.18) Zuwanderung: neue Zukunft für Berggebiete? (Breaking News, 17.12.18) Ein etwas anderer Krampus-Abend (Breaking News, 10.12.18) Ausfuhren aus Südtirol relativ stabil (Breaking News, 10.12.18) Erstes Bio-Wine-Festival (Breaking News, 03.12.18) Perspektiven und Chancen (Breaking News, 26.11.18) Regiolnalität und Autonomie der Banken gesichert (Breaking News, 26.11.18) Weihnachtliches Lichtermeer am Thermenplatz (Breaking News, 26.11.18) 60 Jahre SKAL in Süd- und Nordtirol (Breaking News, 26.11.18) Gemeinsam für eine gute Zukunft (Breaking News, 26.11.18) Fachkräftemangel: hochstehende Strategie nötig (Breaking News, 19.11.18) "Südtirol braucht eine stabile Regierung" (Breaking News, 16.11.18)
BRIXNER – Unabhängige Monatszeitschrift für Brixen und Umgebung – Brennerstraße 28 – I-39042 Brixen
Tel. Redaktion: +39 0472 060200 – Tel. Werbung +39 0472 060212 – Fax +39 0472 060201